Das Netzwerk Interaktiv und die Landeshauptstadt München veranstalten gemeinsam das Dialogform Kulturelle Bildung.
Einen Fachaustausch, der partizipativ gestaltet und durchgeführt wird.
Von Kunst- und Kulturvermittler*innen, pädagogischem Fachpersonal, Mitarbeitenden aus Politik und Verwaltung.
Sie alle tauschen sich einen Tag lang über ein aktuell relevantes Thema aus.

Am 9. November 2022 geht es um die Frage:
„Wie politisch ist die Kulturelle Bildung?“

Scroll to Top