That’s NEWperlach!

Neuperlacher Schul-Communities verbinden sich mit Künstler*innen und befragen ihre Stadt. What is the City? Was bedeutet ihnen ihr Stadtteil? Wie kommen sie darin vor? Was wollen sie verändern? Was sind ihre Vorstellungen für die Zukunft? Wie soll ihr Zusammenleben funktionieren? Sie zeigen es uns jetzt: Take a walk on the east side!
Treffpunkt Grünfläche neben Karl-Marx-Ring 33

Beschreibung des Projekts:

Vier Klassen aus vier Neuperlacher Schulen setzten sich künstlerisch mit ihrem Stadtteil auseinander. Mit dabei: Mittelschule am Gerhard-Hauptmann-Ring, Campus di Monaco, Heinrich-Heine-Gymnasium, Werner von Siemens-Gymnasium
In einer Kooperation der Münchner Kammerspiele mit Fokus Tanz soll hier für die folgenden Jahre eine langfristige Kooperation mit den Schulen und Jugendeinrichtungen in Neuperlach entstehen.
Im Juli 2021 wurde eine Woche, täglich vier bis fünf Stunden intensiv unter Anleitung durch je ein Tandem aus Tänzerin / Tanzvermittlerin (Fokus Tanz) und einem Schauspieler / Performer (Kammerspiele / Falkenberg Schule) von den Kammerspielen geprobt. In einer abschließenden Performance mit Musik, Tanz und Texten im öffentlichen Raum zeigten die Schüler*innen vor Publikum ihre individuellen und vielfältigen Perspektiven auf ihren Wohnort.

Potenziale kultureller Bildung:

Ein partizipatives künstlerisches Projekt, Einbindung von Lehrkräften, Begegnungen mit Kunstschaffenden, Erlernen von unterschiedlichen künstlerischen Techniken und Teilhabe an künstlerischer Produktion, Präsentation im Stadtraum, Auseinandersetzung mit der eigenen Lebenswirklichkeit, Rezeption der Arbeiten der anderen Schüler*innen, gemeinschaftsstiftend, integrativ, Zusammenarbeit mit weiteren Playern vor Ort: Fahrender Raum (Bildende Künstler) und Jugendeinrichtung ZeitFrei

Zusatzmaterialien:

folgt

Ansprechpartner*innen:

Simone Schulte-Aladag, Elke Bauer

simone.schulte@fokustanz.de

Institution und Projektträger:

Künstler*innen: Ludwig Bader, André Benndorff, Raphael Daibert, Domenica Ewald, Barbara Galli, Leo Heinik, Nadège Kanku, Nicolai Kaps, Sabine Karb, Jo Penca, Mako Sangmongkhon, Annerose Schmidt, Caitlin van der Maas

Dramaturgische Begleitung: Elke Bauer, Olivia Ebert

Künstlerische Produktionsleitung: Simone Schulte-Aladag

Eine Kooperation von Neuperlacher Schulen, Fahrender Raum, Fokus Tanz, Kinder- und Jugendtreff ZeitFrei, Münchner Kammerspiele

Sparte/n:

Tanz, Performance

Zielgruppe:

11+, Schülerinnen und Schüler aus vier Schulen im Stadtteil Neuperlach

Zurück zur Übersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top