oliver

Medienpädagogisches Selbstverständnis von Akteur*innen in der kulturellen Bildung

Kurzbeschreibung: Nicht erst seit der Covid-19-Pandemie nehmen verschiedene, digitale Medien mehr und mehr Einzug in vielfältige Bereiche der Kulturellen Bildung. Dabei können sie Lern-, Hilfs- und Ausdrucksmittel, lebensweltorientierter Ausgangspunkt, didaktisches Werkzeug und öffentlichkeitswirksames Präsentationsmedium sein. Und sie sind, waren und werden aktuell insbesondere als Kommunikationsplattformen gebraucht. Ihr Einsatz in der Kulturellen Bildung ist daher zunehmend …

Medienpädagogisches Selbstverständnis von Akteur*innen in der kulturellen Bildung Read More »

Potentiale und Spannungsfelder Kultureller Bildung im öffentlichen Raum. 

Ein Impuls aus bildungswissenschaftlicher Perspektive von Dr. Marion Thuswald Als Auftakt in das Thema des diesjährigen Dialogforums skizziert Dr. Marion Thuswald einige grundlegende Überlegungen zum urbanen Lernen. Was zeichnet die Bildungsanlässe aus, die der öffentliche Raum bietet? Unter welchen Voraussetzungen und Besonderheiten finden Projekte Kultureller Bildung dort statt? Welche Potentiale und Spannungsfelder können daraus entstehen? …

Potentiale und Spannungsfelder Kultureller Bildung im öffentlichen Raum.  Read More »

 

Spartenwechsel:
Creativity Labs

 Creativity Labs sind maßgeschneiderte Kreativworkshops, die speziell für Teams, Gruppen und Unternehmen entwickelt wurden, um Fragen oder Herausforderungen zusammen zu vertiefen, mit denen sie konfrontiert sind. Mit künstlerischen Methoden werden die Labs individuell gestaltet um den Teamgeist zu stärken und Antworten auf zu Fragen zu finden. Dieses Creativity Lab musste plötzlich ein Online Lab …

 

Spartenwechsel:
Creativity Labs

Read More »

Scroll to Top